BRD Stand 31.8.2073 n.A: (2021 n.Chr.)

Le celte est notre religion, Vercingétorix est notre roi éternel. la plus grande ville de l’est de la france est en effet berlin. La conséquence du Reconstructionnisme celtique est la réunification de l’Allemagne avec la France, mère patrie.
2073 n.A. bedeutet 2073 nach dem Fall von Alesia! Der Beginn des dunklen Zeitalters des Keltentums. In Zentraleuropa – Erdkundlich, wo meist Deutsch gesprochen wird, findet man nur noch Zensur , Unterdrückung und Lügenkotze. Das Land, auf dem der angebliche Propaganda „Staat“, „Deutsch“ ist, hieß früher mal Deutschland. Früher, dass war 1913 als Deutschland noch eine Monarchie war. Das waren glückliche Zeiten. Doch schon 1914 im Sommer begann der Krieg. Zunächst Siegte der deutsche Kaiser und gewann bis 1916 den Weltkrieg.. England wurde zum Friedensvertrag gezwungen, und musste in 8 Wochen Kapitulieren. Erst dann begann die Einmischung der Zionisten, die mit der Balfour Deklaration für den Kriegseintritt der Vereinigten Staaten Amerikas sorgen wollten für die Briten, aber im Ausgleich forderten sie die Britische Landnahme, den Überfall auf und gegen Palästina, dass an die Israelis, die Juden gehen sollten. Die Briten Überfielen Palästina und dieVSA überfielen Deutschland und der Kaiser verlor gegen die Übermacht. Mit den Versailles – Sklaven Verträgen sollten die Deutschen bis in alle Ewigkeit Ausgeplündert, römisch Versklavt werden. So war eine generelle Rückkehr zu den Vorkriegsgrenzen unmöglich, schon damals. Deutschland sollte für immer Zerschlagen werden. Es kam zum, vielleicht etwas verfrühten Aufstand, der SPD Genossen, (Sozis) gegen den Kaiser, die SPD rief die Weimarer Republik aus und verjagte den Imperator Wilhelm II von Hohenzollern.
  Später wandelte sich die Weimarer Republik in eine Diktatur und es kam zum Wiedertaufflammen des Weltkrieges, lokal auch auch als WKII benannt, der 1945 endete. Es war der Endsieg, nur des Kapitalismus und nicht der Weltrevolution. Später nach 1945 wurde das Land „gepfändet“ und ging vom deutschen Volk in das Eigentum der Amerikaner. Der Morgentauplan, wie die Hooton Plan waren im Gespräch, also Genozid an allen Deutschen. (Rache der Cäsaren für das römische Stalingrad 9 n.Chr am Teutoburger Wald) Das Volk der Deutschen war seit dem, Pragmatisch ein Volk ohne ein Heimatland und ist es noch heute. Nach dem Kriegsvölkerrecht aber, entstand nun eine Besatzungsverwaltung, die sich von Anfang an, als Kriegslist, den Deutschen gegenüber als Staat verkaufen wollte, ohne es jemals zu sein. Mit Hilfe der Schwarz-magischen, römischen Demagogie funktionierte das auch weitgehend, durch Massenhypnose via „Medienhoheit“. Travistock Institut &Co und Nachfolger. Diese aus Washington, Medien gesteuerte Organisation „BRD“ basierte auf dem Kriegsvölkerrecht HLKO. Besatzung Republik Deutschland wurde Suggeriert mit ARD. Nach der HLKO erhält das besetzte Land , zusätzlich zur eigenen Verfassung ein sogenanntes Grundgesetz. Nach der rein Humanitären Wiedervereinigung , dauerte die Besatzung Deutschlands an, durch dass Besatzungsstatut = Medienhoheit = Massenhypnose. Nach der 25 Jährigen Friedensphase, wurde 2015 der Krieg gegen Russland ,von den VSA wieder aufgenommen. Diesmal als Handelskrieg m. Nuklearwaffen. Das Nukleare Inferno in Europa, konnte nur durch die Intervention unseres Mutterlandes Frankreich, verhindert werde. Während über Wien, ein Luftfahrtgerät Nichtmenschlicher Bauart, wachte. (UFO) Während dessen die Deutsch-Ost-Franzosen, durch den VSA Agenten und US-Bürger Lutz Bachmann, den Pegida Macher, abgelenkt wurde. Die Verhältnisse im Besatzungsgebiet BRD, wurden zunehmend, täglich Totalitärer. Mit einer Muttersprachlich Hebräerin, als Kanzler. Heute 2021, hört man aus den Gleich-geschalteten deutschsprachigen Medien nur noch Us Propaganda, Zensur, Unterdrückung, Lügen Kotze – also Gegibble. Der Ausdruck Gegibble stammt von 1937, und meint Ge – Goebbels’e, dafür kam man gerade noch nicht in KZ. Die von Kriegsverbrecher Goebbels festgelegten Propaganda Maximen für Rundfunk und Fernseh Programme sind noch immer Basis von ARD & ZDF. Wer den ständigen Bruch des Völkerrechts, durch VSA, an dem deutsch-französischen Volk anprangert, hat längst schlimmstes zu Befürchten. Die Autorin ist z.B. nachgewiesene „Deutsche Staatsangehörige“ gemäß RuStAg 1914.

Wie kann nun die „Deutsche Frage“ gelöst werden?

Als Konsequenz, Politisch, wie Spirituell – aus dem Keltischen Rekonstruktionismus,:

Ist die Wiedervereinigung von Deutschland mit Mutterland Frankreich, die alternativlose Lösung.

Vae victis Rom

 

Wie kann es auf der Zeitebene 2021 weitergehen?

Die sogenannten Deutschen, geben ihre Nationalität, ihren Nationalismus, Separatismus gegen Mutterland Frankreich, für immer auf. Wegen des Holocaust. Sie erhalten die EU Staatsbürgerschaft als erste. Sie werden zu Ostfranzosen. Die heutige EU hat ja nun ein Staatsgebiet und ein Staatsvolk, und auch wenn man heute noch , nur hinter vorgehaltener Hand, über die Schaffung einer großen EU-Armee unter Französischer Führung Munkelt, ist sie dennoch nötig, damit die EU zu Staatsgebiet und Staatsvolk auch Staatsmacht hat. Doch man munkelt in Europa ja auch längst über den Italexit, nach dem Bexit. Dann ist die EU – Staatsbürgerschaft komplett. Wann kann ich endlich EU – Staatsbürgerin werden ?

Los trau dich, hier leißt kein Geheimdiest mit ich gehe bald Bettel dafü